Dienstag, 12. November 2019

Vorspielnachmittag

Unter dem Motto "Musik und Spaß" eröffneten die Jungmusiker der Lichtensteiner Blasmusik zusammen mit dem Schulchor der Grundschule Unterhausen am Freitag, 8. November in der Aula der Brögerschule den diesjährigen Vorspielnachmittag.


An diesem Nachmittag stand der Nachwuchs des Vereins im Mittelpunkt des Geschehens. Mit Einzelvorträgen aber auch in zweier oder dreier Gruppen zeigten sie auf ihren Instrumenten ihr können. Es gehört sehr viel Mut dazu vor so vielen Leuten zu spielen. Manche von den Kindern waren das erste mal bei so einem Ereignis dabei. Da war Lampenfieber vorprogrammiert. Aber alle Kinder haben das richtig gut gemeistert und toll gespielt.

Bedanken möchten wir uns dann noch bei Frau Klemp, die extra an diesem Nachmittag mit dem Schulchor bei uns war. Auch an unsere Lehrer Marco Mayer, Rita Stockburger, Kim Salzer und Ruben Schmitt ein großes Dankeschön für die Mühe und Zeit, die sie jede Woche aufbringen um unseren Nachwuchs auf ihren Instrumenten zu fördern und weiter zu bringen.


Es war ein sehr schöner Nachmittag und die Eltern können stolz auf ihre Kinder sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten