Dienstag, 10. Januar 2023

Preistanzen

 

Nach langer Coronapause, findet wieder unser Preistanzen statt.


 

Es werden Garden aus der Umgebung teilnehmen.

Der Wettbewerb setzt sich aus einem Teil Marschtanz und einem Teil Showtanz zusammen.

Die Jury, die aus ehemaligen Tänzer/innen zusammengesetzt ist, bewertet die Garden nach Punkten. Die Garde die bei den Tänzen die höchste Punktzahl erreicht bekommt ein Preisgeld.

Für das leiblich wohl ist wie immer gesorgt,

Auf euer kommen freut sich der Musikverein Unterhausen.

Montag, 19. Dezember 2022

Rückblick Weihnachtskonzert

 Nach über zwei Jahren Corona Pandemie, fand am Samstag, 17.12'22 in der Lichtensteinhalle wieder ein Weihnachtskonzert statt.

Den Musikverein hat es hart erwischt und einige Musiker fielen weg. Nicht alle sind nach der Pandemie wieder gekommen. Der Start nach Corona war für die Kapelle und den ganzen Verein schwierig.

Aber die Musiker ließen sich nicht unterkriegen und probten doch viele Musikstücke ein. Los ging es mit "Wings of Freedom" und danach "Silver Creek Valley", ein konzertante Musikstück. Hier zeigten die Musiker, das sie das genauso gut wie moderne Blasmusik können. Es entstand ein abwechslungsreiches Programm, bei dem jeder auf seine Kosten kam.

Besinnliches durfte bei dem Programm der Kapelle auch nicht fehlen, mit einem Medley unter anderem mit "Do they know it's Christmas" und "Driving home for Christmas". Zum Abschluß spielte die Kapelle noch einige Weihnachtslieder, bei denen die rund 80 Zuhörer mitsingen konnten und auch taten.

Der Zusammenhalt bei den Musikern ist sehr gut und ohne die Unterstützung der befreundeten Musiker hätte das Konzert so nicht stattfinden können. Dafür herzlichen Dank.

Der Musikverein und die Kapelle bedankt sich bei allen, die bei der Bewirtung, Deko, Küche, Auf- und Abbauarbeiten geholfen haben sowie bei unserem Dirigent, der ein schönes Weihnachtskonzert mit seinen Musiker/innen auf die Beine gestellt hat.

Die Lichtensteiner Blasmusik wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2023.

Samstag, 3. Dezember 2022

Weihnachtskonzert

 


Am 17. Dezember 2022 werden wir wieder ein Konzert in der Lichtensteinhalle veranstalten. Es wird eine Mischung aus weihnachtlichen und konzertanten Stücken vorgetragen. Zum Ende des Jahres bieten wir so allen einen tollen Ausklang. Und um möglichst vielen hiermit auch eine Freude zu machen haben wir uns entschieden keinen Eintritt zu verlangen, freuen uns jedoch über eine freiwillige Spende.

Für alle unsere Fans, Musik begeisterte und jeden der gerne mal etwas Abwechslung möchte, haltet euch den Termin frei und kommt am Samstag Abend, 17.12. ab 19:00 Uhr in die Lichtensteinhalle. Wir freuen uns schon auf euch.

Die Kapelle der Lichtensteiner Blasmusik

Dienstag, 15. November 2022

Schulwerbung

Nach über zwei Jahren Coronapause konnte die Schulwerbung der Lichtensteiner Blasmusik wieder ohne Einschränkungen stattfinden. Dafür trafen sich am Fr. 11.11.2022 einige Musiker/innen um das Projekt Schulwerbung in Angriff zu nehmen.

Unsere Musiker/innen erklärten den Kindern der 3. Klassen alle Instrument, die anschaulich aufgebaut waren. Von Trompete, Flügelhorn, Klarinette, Saxophon, Flöte bis Tuba und Schlagwerk war alles dabei. Von den Musiker/innen wurden zunächst alle Instrumente vorgespielt um den Kindern zu zeigen, wie jedes klingt. Weiter wurde genau gezeigt wie den einzelnen Instrumenten einen Ton entlocken kann. Interessiert und gespannt hörten die Kinder mit ihren Lehrern zu. Danach durften die Kinder und auch die Lehrer, wenn sie den wollten, die einzelnen Instrumente ausprobieren und versuchen einen Ton auf den Instrumenten zu erzeugen. Beliebt bei den Schülern war vor allem die Tuba, aber auch das Schlagzeug auf dem man nach kurzer Zeit einen kleinen Rythmus spielen konnte. Aber auch Trompete, Klarinette usw. fanden die Schüler toll. Alle waren mit viel Spaß und Freude bei der Sache dabei.

Die Lichtensteiner Blasmusik würde sich freuen, wenn der eine oder andere Schüler uns mal mit seinen Eltern bei einer Probe, Montags ab 20:00  besucht. Wir können dann ganz individuell zum jeweiligen Wunschinstrument beraten und stehen für alle Fragen zum Instrument, der Ausbildung und natürlich zur Kapelle bereit.

Großen Dank an die Schulleitung, die Lehrer und alle unsere Helfer, das wir die Schulwerbung so durchführen konnten.

Eure Lichtensteiner Blasmusik

Sonntag, 6. November 2022

Schulwerbung

Am Freitag, den 11. November kommen einige von unseren Musikern in der Schule vorbei, um den Schülern die Instrumente vorzustellen.

  • 8:30 - 9:30 Uhr Klasse 3b in der Aula der Brögerschule
  • 10:00 - 11:00 Uhr Klasse 3a in der Aula der Uhlandschule
  • 11:00 - 12:00 Uhr Klasse 3c in der Aula der Uhlandschule

Wir wollen hier den Schülern, wie schon in den vergangenen Jahren, das Spektrum der Blasmusik zeigen. Sie dürfen dabei nicht nur die Instrumente anschauen und Fragen stellen, sondern sich auch auf den verschiedenen Instrumenten ausprobieren. Meist gelingt es bereits nach wenigen Versuchen ein oder zwei Töne aus dem Instrument zu bekommen.

Wir sehen dies als gesellschaftlichen Beitrag zur Ausbildung unserer Kinder, aber freuen uns natürlich auch falls der/die eine oder andere gefallen an einem Instrument findet und sich überlegt bei uns in der Jugend mitzumachen. 

Gerne dürfen sich aber auch andere Kinder und Eltern jederzeit bei uns melden, oder einfach mal bei einer Probe vorbeikommen. Wir sind jederzeit offen für neue und zu Gesprächen bereit.

Donnerstag, 16. Juni 2022

Göllesbergfest

An Himmelfahrt veranstaltete die Lichtensteiner Blasmusik nach 3 Jahren Pause das traditionelle Göllesbergfest. Bei Sonnenschein begann das Fest mit einem Gottesdienst im Freien mit Pfarrerin Daniela Reich unter der Begleitung des Posaunenchors. Anschließend unterhielt der Original Musikverein Sondelfingen die Gäste mit Blasmusik vom Feinsten. Die Besucher waren begeistert und forderten nach 4 Stunden immer noch eine Zugabe.

Die Lichtensteiner Blasmusik bedankt sich ganz herzlich bei Pfarrerin Daniela Reich, beim Posaunenchor, beim Obst- und Gartenbauverein für die Unterstützung bei der Bewirtung und Auf-/Abbau, beim Original Musikverein Sondelfingen für die gute Unterhaltung und besonders bei den zahlreichen Besuchern, die sichtlich den Tag auf dem Göllesbergfest genießen konnten.