Samstag, 15. Oktober 2016

Schulwerbung

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchten am 30.09.2016 einige Mitglieder des Musikvereins Unterhausen die 3. Klässler der Uhland- und Brögerschule. Wir stellten hier den Schülern alle Instrumente aus dem Bereich der Blasmusik vor. Von der Querflöte, Klarinette über Trompete und Posaune bis hin zu Tuba und Schlagzeug. Ziel ist es an diesen Terminen den Schülern zum einen die Musik und auch die verschiedenen Instrumente anschaulich näher zu bringen und somit den Musikunterricht zu ergänzen, andererseits natürlich auch den eigenen Nachwuchs zu finden.

Die Schüler durften hier auch selbst versuchen den verschiedenen Instrumenten Töne zu entlocken. Bei dem anschließenden Ratequiz konnten die Schüler besondere Bleistifte sowie kostenlose Probestunden gewinnen.

Den kleineren Schülern in der 1. Klasse zeigte unsere Jugendleiterin Franziska Bubeck die Blockflöte und erklärte dieses Instrument.

Allen interessierten bieten wir an Ihnen bei der Wahl des geeigneten Instruments und der Ausbildung darauf tatkräftig behilflich zu sein. Gerne darf sich auch jeder andere Interessierte auch bei uns unter jugendleitung@lichstensteinerblasmusik.de melden oder einfach mal in der Probestunde Montags zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr vorbeischauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten